rheintaler.ch

Regionalsport

Lieferten sich ein packendes Duell: Der zweitklassierte Bündner Danilo Schütz (links) und Sieger Sven Sprenger aus Altstätten (Mitte). Rechts Menno Ruf, Balsthal-Klus, der Dritter wurde.
Lieferten sich ein packendes Duell: Der zweitklassierte Bündner Danilo Schütz (links) und Sieger Sven Sprenger aus Altstätten (Mitte). Rechts Menno Ruf, Balsthal-Klus, der Dritter wurde. (Bild: pd)

Schweizer Meistertitel für Sven Sprenger

Rez Kommentare

Drei Junioren der Sportschützen Altstätten qualifizierten sich am Regiofinal in Goldach für den Schweizer Jugendfinal.

Dieser fand kürzlich in Buochs (Nidwalden) statt. Ein Rheintaler erreichte dabei einen besonderen Erfolg: Der 12-jährige Sven Sprenger durfte sich als Schweizer Meister feiern lassen. Ihm glückte die Titelverteidigung.

In der Kategorie U13-U15A Gewehr 50 m liegend aufgelegt duellierte der Altstätter sich vor allem mit Danilo Schütz vom Schiesssportverein Igis-Landquart. Nach dem Schiessen lag der Rheintaler mit 98:94 vier Punkte vor Schütz. Dies sollte reichen, um das bessere Ende für sich zu behalten: Im polysportiven Teil, der einen Drittel der Schlussnote ausmacht, lag Sprenger nur um zwei Punkte hinter Schütz, weshalb er sich über den ersten Rang und damit den Schweizer Meistertitel freuen durfte. Sprengers Vereinskollege Arno Segmüller klassierte sich auf dem 16. Rang.

In der Kategorie U13-U15C liegend frei stand Jenny Mosch im Einsatz. Sie qualifizierte sich als starke Dritte für den Finaldurchgang. Dieser lief mit 17.0 Punkten jedoch nicht wie gewünscht und die Altstätterin musste sich mit dem achten Rang begnügen.

Folge uns: