rheintaler.ch

Leserbeiträge

"Schuurig" schöne Appenzeller Sagen in der Bibliothek Berneck

Isabell Fessler Kommentare

An der diesjährigen Lesung inspirierte uns Rita Breu mit den vorgetragenen Sagen in ihrem herzlichen Appenzeller Dialekt. Es war ein "schuurig" schöner Abend mit herzerwärmenden Geschichten. Passend dazu trug sie eine Tracht, die sie von ihrer Grossmutter geerbt hat. 
Zwischen den vorgetragenen Sagen spielte Markus Dürst auf seinen verschiedenen Akkordeons die passenden Musikstücke, die die begeisterten Zuhörer in die richtige Stimmung versetzten.
Anschliessend lud das Bibliotheksteam zu einem feinen Apéro mit Appenzeller Spezialitäten ein.

 

Folge uns: