rheintaler.ch

Leserbeiträge

Schlüsselübergabe im Beisein der Belegschaft: Daniel Ritz (Bilfit AG), Andreas Jäger (i+R), Peter Mostögl (i+R), Erika und Claus Kergel (Bilfit Technik AG) und Albert Spirig (Architekt).
Schlüsselübergabe im Beisein der Belegschaft: Daniel Ritz (Bilfit AG), Andreas Jäger (i+R), Peter Mostögl (i+R), Erika und Claus Kergel (Bilfit Technik AG) und Albert Spirig (Architekt). (Max Pflüger)

Schlüsselübergabe bei Bilfit

Max Pflüger Kommentare

Interessante Informationen zu Leckortung, Trocknungstechnik und Maschinenbau gab es am Tag der offenen Tür bei Bilfit Technik AG und Bilfit AG in Diepoldsau. Die beiden Firmen feierten die Übernahme des gemeinsamen Gebäudes.

DIEPOLDSAU. Am Samstag luden die beiden Diepoldsauer Firmen Bilfit AG und Bilfit Technik AG zum Tag der offenen Tür ein. Verbunden war dieser mit der offiziellen Schlüsselübergabe zum neuen, im Frühjahr fertiggestellten und bezogenen gemeinsamen Büro- und Lagergebäude.

Freundliche Mitarbeiter aus den beiden Firmenteams führten die Besucher durch die Räume und erklärten Maschinen, Geräte, Werkzeuge und Produktionsvorgänge. Anschliessend wurden die Gäste in der Festwirtschaft mit Bier und Grillwürsten, Kaffee und Kuchen verwöhnt. Als Vertreter der Gemeinde wurde Gemeinderat Stefan Britschgi von Claus Kergel, Bilfit Technik AG, begrüsst: «Wir haben nicht nur mit dem Architekten Albert Spirig und den Fachleuten der i+R Industrie- & Gewerbebau hervorragend zusammengearbeitet. Auch mit den Gemeindebehörden hatten wir zu jederzeit ein ausgezeichnetes Verhältnis.»

Präzision bis ins Detail

Die Bilfit AG ist ein gefragter Partner der Maschinenindustrie, von Herstellern optischer Geräte und anderer Unternehmen als Zulieferer gefräster Komponenten aus unterschiedlichen Materialien. Von der Qualität, der Leistungsfähigkeit und der Präzision der CNC-Fräsen konnten sich die Gäste am Samstag persönlich überzeugen. Vor ihren Augen schnitten die Maschinen aus Aluminiumklötzen vier ineinander verschachtelte Würfel, ein dekoratives kleines Geschenk für die Besucher.

Leckortung und Entfeuchtung

Die Bilfit Technik AG ist spezialisiert auf das Aufspüren von Wasserlecks, das Trocknen und Entfeuchten sowie die Schimmelbekämpfung bei Schadenfällen. Am Samstag interessierten sich die Besucher vor allem für die Demonstration der Wärmebildkameras, die eingesetzt werden beim Lokalisieren von Wasserlecks in Wänden und Decken. Claus Kergel: «Im Schadenfall ist schnelles Handeln nötig. Wenn es aus der Wand tropft, können wir nicht sagen: » Doch die Bilfit Technik AG ist vorbereitet. Die grosszügige Lagerhalle erlaubt ein übersichtliches Einräumen und damit einen schnellen Zugriff auf Werkzeuge, Geräte und Ersatzteile.