rheintaler.ch

Vorarlberg

Nächste Jahr wollen die Verantwortlichen entscheiden, welche der beiden Varianten sie realisieren wollen. Die «alte» S18-Variante brachte der österreichische Verfassungsgerichtshof 2006 zu Fall.
Nächste Jahr wollen die Verantwortlichen entscheiden, welche der beiden Varianten sie realisieren wollen. Die «alte» S18-Variante brachte der österreichische Verfassungsgerichtshof 2006 zu Fall. (Bild: pd)

S18: Beide Varianten sind technisch machbar

Kurt Latzer Kommentare paywall lock

Um die Bodenbeschaffenheit auf den möglichen Trassees der S18-Varianten zu prüfen, wurden bis Juni 178 Kernbohrungen und 224 Rammsondierungen durchgeführt. Nun...

Folge uns: