rheintaler.ch

Regionalsport

Heiden und Diepoldsau treffen am Wochenende auf Rebstein bzw. Appenzell.
Heiden und Diepoldsau treffen am Wochenende auf Rebstein bzw. Appenzell. (Bild: Lukas Alder)

Rüthi spielt nicht, die anderen schon

Rez Kommentare

Das Rüthi-Spiel fällt wegen Corona aus. Alle anderen Drittligisten sowie Viertligist Staad werden wahrscheinlich am Wochenende spielen.

3. Liga Das auf Freitag geplante Spiel Rüthi gegen Speicher findet nicht statt. Bei drei Spielern des FCR ist ein Coronatest positiv ausgefallen, schreibt der Verein. Alle Aktivitäten der ersten und zweiten Mannschaft und der A-Junioren mussten bis auf Weiteres ausgesetzt werden.

Die anderen Drittligisten der Region stehen – Stand Donnerstag, es kann zu kurzfristigen Änderungen kommen – regulär im Einsatz. Auf der Gerbe kommt es am Samstag, 17 Uhr, zum Duell zwischen Heiden und Rebstein. Der FCR geht beim Tabellenletzten als Favorit ins Spiel, hat in dieser Saison aber mehrfach gezeigt, mit dieser Rolle Mühe zu haben. Diepoldsau-Schmitter gastiert am Sonntag, 16 Uhr, in Appenzell. Die Appenzeller haben einen Punkt mehr und ein Spiel weniger als die Rheintaler, die Ausgangslage ist aber komplett offen.

In der 4. Liga spielt Leader Staad auswärts beim FC Teufen-Bühler II. Die Spielgemeinschaft der beiden Ausserrhoder Vereine hat am letzten Wochenende in Rotmonten ihren ersten Sieg in dieser Saison feiern können. Sechs Spiele gewann sie nicht – die Resultate waren aber ausnahmslos sehr knapp.

Folge uns: