rheintaler.ch

Rüthi

Sie informierten über den geplanten  5G-Antennenausbau: (von links) Martin Simon (Spezialist für Strahlung beim Amt für Umwelt St. Gallen), Jakob Meier (Projektleiter Swisscom), Susanne Buntefuss (Expertin Mobilfunk und Umwelt Swisscom), Irene Schocher (Gemeindepräsidentin) und Marco Keel (Leiter Bauverwaltung).
Sie informierten über den geplanten 5G-Antennenausbau: (von links) Martin Simon (Spezialist für Strahlung beim Amt für Umwelt St. Gallen), Jakob Meier (Projektleiter Swisscom), Susanne Buntefuss (Expertin Mobilfunk und Umwelt Swisscom), Irene Schocher (Gemeindepräsidentin) und Marco Keel (Leiter Bauverwaltung). (Bild: Benjamin Schmid)

Rüthi: Kaum Fragen zu geplanter 5G-Mobilfunkantenne

Bes Kommentare paywall lock

Knapp zwei Dutzend Rüthnerinnen und Rüthner folgten der Einladung der Gemeinde zum Informationsanlass am Montagabend auf der Bühne der Mehrzweckhalle Bündt.

Folge uns: