rheintaler.ch

Heiden

Dampflok «Rosa» mit nostalgischen Waggons im Schlepptau lässt die Herzen der Eisenbahnfans höherschlagen.
Dampflok «Rosa» mit nostalgischen Waggons im Schlepptau lässt die Herzen der Eisenbahnfans höherschlagen. (egb)

«Rosa» bald wieder im Einsatz?

Egb Kommentare

Die liebevoll «Rosa» genannte Dampflokomotive verkehrte bis 2017 auf dem Schienennetz der Rorschach-Heiden-Bergbahn (RHB).

Dann musste sie wegen technischer Probleme in den vorläufigen Ruhestand versetzt werden. Gemäss der «Appenzeller Zeitung» besteht jetzt aber Hoffnung, dass die «Alte Dame» reaktiviert wird. Eigentümerin der Lokomotive ist der Verein «Eurovapor» mit Sitz in Sulgen TG. Der Verein ist jetzt auf Spenden und Zuwendungen angewiesen, um die Kosten der Reparatur decken zu können. Bei einem planmässigen Verlauf der Instandstellung ist «Rosa» voraussichtlich 2024 wieder fahrbereit.

Folge uns: