rheintaler.ch

Rebstein

Trotz eindeutigen Signalen: der junge Rollerfahrer wollte zunächst nicht anhalten.
Trotz eindeutigen Signalen: der junge Rollerfahrer wollte zunächst nicht anhalten. (Symbolbild: Kapo SG)

Roller-Dieb flüchtet vor Kontrolle

Red/kapo Kommentare

Am Sonntagabend kurz vor 23 Uhr ist ein 17-jähriger mit einem Roller auf der Staatsstrasse in Rebstein vor einer Verkehrskontrolle geflüchtet. Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen konnte den Roller wenig später anhalten.

Die Kantonspolizei St.Gallen führte auf der Staatsstrasse Verkehrskontrollen durch. Als der Rollerfahrer aufgefordert wurde, anzuhalten, bog er vor der Kontrollstelle ab und fuhr davon.

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen folgte ihm. Nachdem der Rollerfahrer weitere Aufforderungen zum Halten ignorierte hatte, konnte er schliesslich angehalten und kontrolliert werden.

Dabei stellte sich heraus, dass der 17-Jährige ohne gültigen Führerausweis unterwegs war und den Roller gestohlen hatte.

Folge uns: