rheintaler.ch

Leserbeiträge

Riettüfel Triber überreichen Unterstützungsbeitrag

Kommentare

An ihrem Sommeranlass «Auf Teufel komm raus …» im September 2017 beabsichtigten die Riettüfel, eine Riettüfel-Maske zu versteigern, um damit die Familie Schegg bei der Betreuung ihrer Tochter zu unterstützen.

Dieses Vorhaben fiel aufgrund des Starkregens buchstäblich ins Wasser. Die Riettüfel Triber versteigerten deshalb die Maske über eine Versteigerungsplattform. Zusammen mit dem Steigerungserlös, Spenden von privater Seite sowie einem Beitrag aus der Riettüfel-Triber-Kasse konnte der Familie Schegg am vergangenen Fasnachtsamstag der Betrag von 2000 Franken überreicht werden. (pd)