rheintaler.ch

Altstätten

Die Rhema-Tagungen sind beliebt.
Die Rhema-Tagungen sind beliebt. (pd)

Rhema-Gwerblertag ist bereits restlos ausverkauft

Pd Kommentare

Die beliebte Wirtschaftstagung findet am 5. Mai bereits zum 25. Mal im Rahmen der Rheintalmesse auf der Allmend statt. Für die weiteren Tagungen wie der Sportdialog, der neu am Freitag stattfindet, das Startup Forum St. Gallen oder die neu öffentliche Eröffnungsfeier sind noch genug Tickets erhältlich.

Der Gwerblertag als Flaggschiff der Rhema-Tagungen verspricht einmal mehr ein grosser Erfolg zu werden. Kurz nach Bekanntgabe des diesjährigen Programms hat der Run nach Tickets noch einmal angezogen. Dieses Jahr referieren mit Roland Vonarburg, Felix Keller und Patrick Vogler drei völlig unterschiedlich tätige Persönlichkeiten unter der Leitung von Henriette Engbersen zum Thema Nachhaltigkeit und Innovation. Der Sportdialog, der neu mit dem Freitag, 29. April, am Eröffnungstag stattfindet, ist mit über 430 Teilnehmenden ebenfalls sehr gut gebucht. Für den innovativen Event, an dem international erfolgreiche Sportstars, regionale Talente und Vereine und Funktionäre sich präsentieren und vernetzen, findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt. Mit Dario Cologna und Martina Hingis ist es gelungen, zwei prominente Namen der Schweizer Sportszene zu verpflichten. Moderiert wird die Veranstaltung ein weiteres Mal von TV-Legende Beni Thurnheer.

Nach der zweijährigen Zwangspause wird die aufwändige Zeltstadt der Rhema aktuell auf der Allmend aufgebaut. Die Arbeiten sind im Zeitplan und verlaufen in gewohntem Rahmen. Messetickets, Dauerkarten und die Tagungs-Tickets können auf der Rhema-Website gekauft werden.

Folge uns: