rheintaler.ch

Berneck

rheintaler.ch wird bezahlpflichtig – Zeitungsabonnenten profitieren doppelt

Seh Kommentare

Ende April werden Leserinnen und Leser unserer Online-Newsplattform angehalten, für das umfangreiche Angebot auf rheintaler.ch zu bezahlen. Wer die Zeitung aber bereits abonniert hat, liest online weiterhin kostenlos und hat Zugriff auf die gesamten redaktionellen Inhalte.

Seit bald vier Jahren ist rheintaler.ch online und liefert einer inzwischen beachtlichen Anzahl Leserinnen und Leser im Rheintal aktuelle News aus der ganzen Region. Nach einem erfolgreichen Start wurde das Angebot laufend verbessert und erweitert. Die Rheintal Medien AG wird auch weiterhin auf ihr umfangreiches Online-Angebot setzen, sagt Verlagsleiter Heinz Duppenthaler: „Da die Digitalisierung im Zeitungswesen voranschreitet, haben wir unser Online-Angebot überdacht. Seit Kurzem werden nicht mehr nur News in kurzer Form, sondern alle regionalen Artikel, die in der Zeitung erscheinen, in voller Länge veröffentlicht."

 

Info für Online-User

Vor allem Kurzmeldungen bleiben nach wie vor für alle User kostenlos abrufbar. Die vollständigen regionalen Artikel, die auch in der Zeitung publiziert werden, stehen jedoch nur noch Zeitungs- oder Online-Abonnenten zur Verfügung. Neu wird es ein Online-Abo für rheintaler.ch geben, das auf Nutzer zugeschnitten ist, die Zugriff auf alle Artikel möchten, ohne die Zeitung zu beziehen.

Alle Abonnentinnen und Abonnenten der Tageszeitungen „Der Rheintaler" und der „Rheintalischen Volkszeitung" können davon wie bis anhin kostenlos profitieren.

 

Info für Zeitungsabonnenten „Der Rheintaler"

Wer sich bereits für das E-Paper der Zeitung registriert hat, wird vom System automatisch als Abonnent erkannt und kann während der Dauer seines Abonnements alle Artikel, Bilderstrecken und Todesanzeigen kostenlos lesen.

Sollte die Hinterlegung der Abonnenten-Nummer auf rheintaler.ch noch nicht erfolgt sein, kann das ab sofort nachgeholt werden: Wer sich registriert und die Abonnenten-Nummer eingibt, hat gleichzeitig auch Zugang zum E-Paper. Eine Anleitung befindet sich auf rheintaler.ch.

 

Info für Zeitungsabonnenten der "Rheintalischen Volkszeitung"

Damit weiterhin alle Artikel, Bilderstrecken sowie Todesanzeigen auf rheintaler.ch gelesen werden können, müssen die Nutzer auf dem Newsportal nur die Zeitungsabonnement-Nummer hinterlegen, sobald die Umstellung zur Bezahlpflicht erfolgt ist. Genauere Informationen sowie eine Anleitung gibt der Verlag noch bekannt.