rheintaler.ch

Regionalsport

Resultate der Rheintaler Sportlerwahl 2018

Ys Kommentare

Ramon Betschart mit mehr als 50 und Lea Herrsche mit 35 Prozent der Stimmen setzen sich in der Leser-Wahl deutlich durch.

Sportlerin des Jahres

1. Lea Herrsche (Leichtathletik), 3339 Stimmen (35,4 %).
2. Vera Schmid (Mountainbike), 2544 Stimmen (27,0 %).
3. Larissa Bertényi (Leichtathletik), 1898 Stimmen (20,1 %).
4. Salome Keller (Pferdesport), 1641 Stimmen (17,5 %).

 

Sportler des Jahres

1. Ramon Betschart (Ringen), 5221 Stimmen (54,5 %).
2. Linus Hanselmann (Pferdesport), 1967 Stimmen (20,5 %).
3. Jeromé Foré (Wakeboard), 1472 Stimmen (15,4 %).
4. Kyle Lüthi (Armbrustschiessen), 923 Stimmen (9,6 %).

 

Mannschaft des Jahres

1. Schlittschuh-Club Rheintal (Eishockey), 3543 Stimmen (37,5 %).
2. STV Marbach (Gymnastik), 2996 Stimmen (31,7 %).
3. KTV Altstätten (Polysport), 1806 Stimmen (19,1 %).
4. Fussball-Club Widnau, 1103 Stimmen (11,7 %).

 

Ehrenpreis des Jahres

1. Urs Lüchinger (Geräteturnen, STV Balgach), 4462 Stimmen (47,6 %).

Weitere Nominierte (ohne Klassierung): Hansueli Steiner (Fussballclub Rebstein), Sarah Stieger (Pumptrack Mittelrheintal, Berneck).

 

Ein Video von der Preisverleihung der 25. Sportlerwahl gibt’s ab Mittwochnachmittag auf rheintaler.ch zu sehen.

 

 

Folge uns: