rheintaler.ch

Regionalsport

Jens Aerni (Nr. 91) und seine Gators-Kollegen müssen sich trotz drei Siegen zum Ende der Regular Saison ab März gegen den Abstieg in die 2. Liga wehren.
Jens Aerni (Nr. 91) und seine Gators-Kollegen müssen sich trotz drei Siegen zum Ende der Regular Saison ab März gegen den Abstieg in die 2. Liga wehren. (Bild: Yves Solenthaler)

Punktemaximum zu wenig

Yves Solenthaler Kommentare paywall lock

Trotz eines 7:2-Sieges bei Toggenburg war schon am Samstag klar, dass die Gators die 1.-Liga-Playouts bestreiten müssen. Im letzten Heimspiel besiegten sie Luz...

Folge uns: