rheintaler.ch

Prämierter Ofenbauer

Kommentare

Ein Ofen aus Teufen, gebaut vom Appenzeller Ofenbauer Christian Manser und seinem Team, gehört jetzt offiziell zu den schönsten Europas. Manser ist einer von fünf Gewinnern des internationalen Designpreises «Ofenflamme».

Am Wettbewerb bewerteten sechs Designer und Techniker rund 140 Teilnehmer. Unter den Gewinnern wurde ein Preisgeld von 4000 Euro aufgeteilt und ­jeder wird in der Zeitschrift «Kamine & Kachelöfen» auf einer Doppelseite vorgestellt. «Ich habe sowohl Fotos als auch ein Video mit Informationen zum Ofen eingeschickt», sagt Christian Manser. Sein Gewinnerbeitrag aus Teufen ist ein altertümlicher Kachelofen, «topmodern und geradlinig verpackt». Nebst dem Design seien die Sicherheit und die Technik stets eine Herausforderung. «Das ist für mich seit 20 Jahren das Spannende am Beruf», sagt der 35-jährige Familienvater. «Und dass wir das Feuer im Haus bändigen.» (mea)