rheintaler.ch

Marbach

Präsident Pirmin Hutter führte durch die Versammlung, die in der katholischen Kirche Marbach stattfand.
Präsident Pirmin Hutter führte durch die Versammlung, die in der katholischen Kirche Marbach stattfand. (pd)

Pfarreiheim Marbach wird saniert

Monika Von Der Linden Kommentare

Die Katholikinnen und Katholiken in Marbach hielten am Mittwoch ihre Gemeindeversammlung ab. Sie hiessen alle Anträge des Verwaltungsrates einstimmig gut.

Ein Traktandum betrifft das historische Pfarreiheim. Für das aus dem Jahr 1838 stammende Gebäude steht nun ein Baukredit in Höhe von 358000 Franken zur Verfügung. Mit dem verabschiedeten Budget stimmte die Gemeinde ebenfalls der Sanierung des Kirchensockels zu. Feuchtigkeitsbedingte Schäden machen Arbeiten in Höhe von etwa 25000 Franken nötig. Der Kirchenverwaltungsrat will beide Arbeiten über den Sommer erledigen.

Folge uns: