rheintaler.ch

Leserbeiträge

Paar- und Familienberatung

Kommentare

Am Tag der offenen Tür in der Paar- und Familienberatung Rheintal überbrachte eine Delegation des Gemeinnützigen Frauenvereins Berneck-Heerbrugg den Erlös aus dem Jahrmarkts-Einsatz. Stellenleiterin Yvonne Menzi, Präsident Hans-peter Rohner und Mitglieder des Vorstands konnten erfreut 2300 Franken entgegennehmen. Die Besucherinnen zeigten sich sehr angetan von den neuen Räumlichkeiten in Altstätten in der Marktgasse. Sie waren überzeugt, dass ihre Spende gut für die Ratsuchenden eingesetzt wird und zur Stärkung von Frauen und Familien beiträgt. Mit grossem Einsatz des Frauenvereins konnte ein hoher Betrag erzielt werden. In Berneck am Jahrmarkt hatte das Beizli im Werkhof geöffnet, das bei Regenwetter ein begehrter Zufluchtsort war. Mit feinem Risotto und allerlei Köstlichkeiten stärkten sich dort zahlreiche Marktbesucher. Am Glücksrad wagten manche eine Runde. Anschliessend ging man noch am Stand vorbei, um dort die liebevoll eingepackten und selbst hergestellten Waren als Mitbringsel oder zum Selbstgeniessen einzukaufen, sei es Konfi, Zopf oder eingemachte Zucchetti. (pd)