rheintaler.ch

Vorarlberg

(Bild: Fabienne Engbers)

Open Air gibt Zeitplan bekannt

Pd/red Kommentare

Der Timetable des Szene-Open-Airs ist ab sofort online – das haben die Veranstalter kürzlich mitgeteilt.

Auch in diesem Jahr spielen am Lustenauer Festival, das nächste Woche vom 29. bis 31. Juli stattfindet, keine Acts gleichzeitig. Die «Alter Rhein»-Bühne und die «Szene»- Bühne stehen nah beieinander, sodass man sich einfach umdrehen und die nächste Band hören kann. Neu im Programm ist gemäss Mitteilung Enbikey, derzeit viel beachteter «Starmania»-Teilnehmer alias Noah Küng aus Lustenau, sowie die Münchner Reggae- und Dub-Band Jamaram als Festival-Abschluss. Ausserdem künden die Veranstalter an, dass der österreichische Dancehall- und Hip-Hop-Musiker Raf Camora und der deutsche Rapper Bonez MC gemeinsam auftreten werden. Alle Infos zum Timetable gibt es unter www.szeneopenair.at/timetable2021.

Beim Zutritt auf den Campingplatz und das Kerngelände gilt nach wie vor die 3G-Regel, wonach Festivalbesucher geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Für Gäste aus der Schweiz heisst das, ihr Covid-Zertifikat immer bei sich zu tragen. Bei jeder 3G-Kontrolle ist zusätzlich ein amtlicher Lichtbildausweis nötig.

Folge uns: