rheintaler.ch

Oberegg

(Bild: Keystone / Alessandro Crinari)

Ohne Anmeldung zur Impfung

Rk Kommentare

Der Kanton Appenzell Innerrhoden vereinfacht das Impfen. Ab Mittwoch, 28. Juli, bis am 25. August können sich gemäss Mitteilung der Ratskanzlei impfwillige Personen ab zwölf Jahren jeweils am Mittwoch zwischen 17 und 19 Uhr ohne Anmeldung zum kantonalen Impfzentrum begeben und impfen lassen.

Zwölf- bis Sechzehnjährige müssen von einer erziehungsberechtigten Person begleitet werden. Die persönlichen Daten werden anhand der Krankenversicherungskarte und des Identitätsausweises vor Ort erfasst. Anschliessend erfolgt direkt die erste Impfung und es wird ein zweiter Impftermin vereinbart.

Ordentliche Anmeldungen zur Covid-Impfung sind ge-mäss Mitteilung weiterhin über ai.impfung-covid.ch oder die Impfhotline 071 788 99 66 möglich. Einwohnerinnen und Einwohner aus dem Bezirk Ober-egg haben die Möglichkeit, sich beim Impfzentrum in Heiden zu impfen. Die Anmeldung erfolgt unter ar.impfung-covid.ch oder telefonisch über die kantonale Hotline Appenzell Ausserrhoden unter 071 353 67 97.

Folge uns: