rheintaler.ch

Regionalsport

Oberegger gewinnt Koasa-Lauf

Kommentare

Langlauf Der Oberegger Masters-Langläufer Martin Furrer hat den Koasa-Lauf in St. Johann in Tirol gewonnen. Er lief die Kombination aus 50 Kilometern klassischer Technik am Samstag und 50 Kilometer Skating am Sonntag 5,33 Minuten schneller als sein erster Verfolger. Martin Furrer darf sich nun für ein Jahr Kaiser («Koasa») von St. Johann nennen. Der Titel hat für ihn eine grosse Bedeutung: Er stelle ihn auf die gleiche Stufe wie seine fünf Masters-Weltmeistertitel, sagte er. Mit dem Sieg in St. Johann sei für ihn ein «Bubentraum» in Erfüllung gegangen. Nächstens im Einsatz steht Martin Furrer Ende Monat in Finnland, wo er erneut 100 Kilometer zurücklegen wird. (red/pd)