rheintaler.ch

Oberegg

Oberegg stellt das Budget fürs nächste Jahr vor.
Oberegg stellt das Budget fürs nächste Jahr vor. (Archiv/Donato Caspari)

Oberegg: Budget 2023 mit 0,5 Mio. Franken Verlust

Bk Kommentare

Das Budget 2023 des Bezirks Oberegg sieht einen Verlust von 489 000 Franken vor.

Der Bezirksrat teilt mit, dass bei einem Aufwand von 10,562 Millionen ein Ertrag von 10,073 Mio. Franken vorgesehen ist. Die Rechnung des Zweckverbands Feuerwehr Oberegg-Reute erwartet einen Aufwandüberschuss für den Bezirk Oberegg von 7400 Fr., die Spezialfinanzierung der Gebäudeassekuranz Oberegg einen Ertragsüberschuss von 139'000 Fr. und die Wasserversorgung Obereggeinen Aufwandüberschuss von 102'200 Franken. Die Orientierungsversammlung vom Mittwoch, 2. November, beginnt um 19.30 Uhr im Vereinssaal. Einen Schwerpunkt bildet dabei, nebst den Informationen über das Budget, die laufende Zonenplanrevision (Grundnutzung und Bereich Schutz). Die Abstimmung über Budget und Steuerfuss findet am 27. November statt.

Folge uns: