rheintaler.ch

Balgach

Eine Szene aus "My Fair Lady".
Eine Szene aus "My Fair Lady". (Archivbild)

Nostalgietheater: Neue Pläne

Gb Kommentare

Das Nostalgietheater ruht auch dann nicht, wenn keine Proben stattfinden und kein neues Stück angekündigt ist. Am Samstag erreichte die Redaktion eine nette Karte mit vielversprechendem Inhalt.

„Einladung zum Sponsorenanlass“ steht da geschrieben. Für 7. Mai 2015. Und dann kommt’s: „Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen und darauf, Ihnen gleichzeitig unsere neuen Pläne vorzustellen.“ – Neue Pläne! Das Nostalgietheater! Tönt das nicht sehr vielversprechend?

Bereits keimt neue Vorfreude auf. Denn wer „My Fair Lady“ gesehen hat, dürfte es kaum erwarten können, das Nostalgietheater wieder kostümiert auf der Bühne zu sehen.