rheintaler.ch

Walzenhausen

Noemi Graf ist die neue Gemeindeschreiberin von Walzenhausen.
Noemi Graf ist die neue Gemeindeschreiberin von Walzenhausen. (Bild: pd)

Noemi Graf ist neue Gemeindeschreiberin

Gk/red Kommentare

Der Gemeinderat von Walzenhausen hat Noemi Graf aus Lutzenberg als neue Gemeindeschreiberin und Leiterin der Finanzverwaltung gewählt.

Noemi Graf bringt laut einer Mitteilung des Gemeinderats eine breite Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung mit. Aktuell ist sie Leiterin eines regionalen Betreibungsamtes. Noemi Graf wird mit einem Pensum von 100 Stellenprozent angestellt.

Per 1. August wird sie die Aufgaben als Gemeindeschreiberin übernehmen, da die aktuelle Stelleninhaberin Ende August Nachwuchs erwartet. Bis Ende 2021 wird sich Noemi Graf zudem in die Aufgaben der Finanzverwaltung einarbeiten, um per 1. Januar 2022 zusätzlich die Leitung der Finanzverwaltung zu übernehmen. Der aktuelle Stelleninhaber geht Ende 2021 in den Ruhestand.

Die Gemeindekanzlei und die Finanzverwaltung werden somit künftig durch eine Person geleitet, die durch eine Sachbearbeitungsstelle unterstützt wird. Das Pensum in der Gemeindekanzlei und Finanzverwaltung beläuft sich nach wie vor auf total 150 Stellenprozente.

Folge uns: