rheintaler.ch

Oberriet

Neues Forum für regionale Künstler

Kommentare

Die Jansen AG unterstützt in einem neuen Projekt Künstler aus der Region, indem das Unternehmen ein Forum für Kunst zur Verfügung stellt. Die Räume auf dem Campus böten optimale Voraussetzungen für eine Ausstellung, heisst es in einem Communiqué. «Ob Jung- oder bekannter Künstler; Fotograf oder Maler – der Campus bietet Kunstschaffenden aus der Region einen Raum für ihre Kunst. Durch die Unterstützung können die Künstler ihre Ausstellung verwirklichen oder ein neues Publikum erreichen.»

Aktuell stellen die beiden Kunstschaffenden Karin Arnold (Rebstein) und Peter Baumgartner (Goldach) ihre Werke aus. Die Gemälde und Metallskulpturen zieren den Eingangsbereich des Jansen-Campus und sind für die Bevölkerung öffentlich und kostenlos während der Geschäftszeiten zugänglich. (seh)

Folge uns: