rheintaler.ch

Bilderstrecken

Nacht der offenen Kirchen am alten Rhein

Mp Kommentare

In Buechen, Thal, St. Margrethen und Rheineck öffneten die evangelischen Kirchen am Samstagabend ihre Türen. Von 19 bis 23 Uhr waren für die Gäste musikalische und literarische, geschichtliche und spielerische, gemalte, gebraute und gekochte Leckerbissen angerichtet. Diese wurden in je vier Blöcken in den vier Kirchen angerichtet. St. Margrethen: "Eine Nacht mit Johannes Kessler", Buechen: "Singen macht Freude", Rheineck: "Wandelbar" und Thal: "Im Spiegel von gestern die Kirche von heute".