rheintaler.ch

Leserbeiträge

«NAB Box Gym»-Trainer und -Trainerinnen erhielten Diplome

Kommentare

Rheintal Der NAB Box Gym Rheintal konnte die Firma Beda Sport AG als Sponsor gewinnen, der Inhaber Ramon Wehrli unterstützt den Verein tatkräftig. Verschiedene Mitglieder haben nach bestandenen Prüfungen ihre Trainerdiplome erhalten. Nina Stieger, Präsidentin des Vereines, und Rico Zanga haben das Diplom für Light-Contact-Boxen erhalten. Der NAB bietet diese Form neu im Training an. Light-Contact-Boxing ist eine jugendgerechte Variante, die von vielen Lehrern im Sportunterricht eingesetzt wird. Zur Grundidee «Treffen und möglichst nicht getroffen werden» kommt der Leitgedanke «sich durchzusetzen, ohne anderen zu schaden» hinzu. Bevor gekämpft wird, lernen die Sportlerinnen und Sportler schrittweise, sich sanft zu treffen. Mit den ausgebildeten Trainern und den dicken Handschuhen ist LCB sehr verletzungsarm. Diese Form wurde auch bei J+S-Sport aufgenommen.

Im Weiteren haben Anfang Mai im ersten Fitnesstrainerkurs Jessica Walser und Jan Ziegler ihre Diplome als Fitnesstrainer erhalten und Anfang Juli Franz Oberhollenzer. (pd)

Folge uns: