rheintaler.ch

Heiden

Die Showtrommelgruppe Drumpact ist eine von vielen Attraktionen am Appenzeller Kantonalmusikfest.
Die Showtrommelgruppe Drumpact ist eine von vielen Attraktionen am Appenzeller Kantonalmusikfest. (pd)

Musikalisches Feuerwerk

Pd Kommentare

Vom 24. bis 26. Juni gibt’s am Appenzeller Kantonalmusikfest in Heiden nebst Wettspielen und Parademusik ein breites Unterhaltungsangebot.

Das Unterhaltungsprogramm des Appenzeller Kantonalmusikfestes steht fest. Die Seeallee in Heiden verwandelt sich im Juni zur Festmeile des Appenzeller Kantonalmusikfests – es gibt ein Fest für die ganze Bevölkerung. 

Festumzug eröffnet den Grossanlass

Eröffnet wird das Musikfest am Freitag, 24. Juni, um 17.30 Uhr mit einem Festumzug. Im Festzelt geht die Eröffnungsfeier über die Bühne. Danach jagt ein musikalisches Feuerwerk das nächste: Den Auftakt machen die fidelen Humpa Spatzen. Darauf folgt Fättes Blech mit einer Ladung Hip-Hop-Brass. Die Showtrommeltruppe Drumpact tritt ebenso auf wie die Stegreifgruppe Oberegg. Am Freitag ist auch das Ehemaligentreffen der Jugendmusik. Auch am Samstag herrscht Partystimmung im Festzelt. Das Rangverlesen wird von der MG Oberegg umrahmt, später spielen die Jungfidelen aus Kärnten auf. Nebst dem Festzelt locken auch die Zeltbar sowie die Kursaalbar mit attraktiven An­lässen. Mehr Infos zum Anlass gibt's hier

Folge uns: