rheintaler.ch

Kriessern

Die Kriessner Jungmusik wird die Gäste an der Kilbi trefflich unterhalten.
Die Kriessner Jungmusik wird die Gäste an der Kilbi trefflich unterhalten. (pd)

Musikalischer Hochgenuss an der Kriessner Kilbi

Pd Kommentare

Am Samstag/Sonntag, 24./25. September, findet die Kriessner Kilbi statt.

Im Zelt der Musikgesellschaft Kriessern kann viel Musik genossen werden. Das Musig-Zelt vor dem Pfarreizentrum lädt während der ganzen Kilbi zu Speis, Trank und musikalischer Darbietung ein. Am Samstag wird ab 19 Uhr die Gruppe Blechböck auftreten. Die sieben jungen Musikanten begeistern mit ihrem Programm.

Die fidelen Albatros laden am Kilbisonntag um 10.30 Uhr zum Frühschoppen ein. Die Gruppe mit fünf Musikern gibt während eineinhalb Stunden Oberkrainerstücke und bekannte Melodien zum Besten.

Natürlich haben auch die Jungmusik und die Jungtambouren der Musikgesellschaft Kriessern ihren Auftritt an der Kriessner Kilbi. Um 13.30 und 15.30 Uhr werden sie unter der Leitung von Anna-Joel Wüst bzw. Raffael Hutter das Publikum in ihren Bann ziehen.

Folge uns: