rheintaler.ch

Au

  • Die Feuerwehr barg die Frau.
    Die Feuerwehr barg die Frau. (Bilder: Kapo SG)
  • Die Feuerwehr barg die Frau.

Mit Rollstuhl in den Bach gefahren

Red/kapo Kommentare

Am Sonntag kurz vor 16:30 Uhr ist eine 87-jährige Frau auf dem Friedhofweg in Au mit ihrem Elektrorollstuhl vom Weg abgekommen und in den Littenbach gestürzt.

Die 87-Jährige Frau war mit ihrem Elektrorollstuhl auf dem Friedhofweg unterwegs. Auf Höhe des Friedhofs gelangte sie aus unbekannten Gründen zu weit nach links und fuhr auf das Wiesenbord.

Sie kippte mit ihrem Elektrorollstuhl um, überschlug sich zwei Mal und kam anschliessend im angrenzenden Littenbach zum Stillstand. Die 87-Jährige und der Elektrorollstuhl mussten von der örtlichen Feuerwehr geborgen werden. Die Rettung fuhr die Verletzte ins Spital.

Folge uns: