rheintaler.ch

Leserbeiträge

Mit Räbeliechtli Novembernacht erhellt

Kommentare

Die Frauengemeinschaft Kobelwald und die Lehrerinnen der Schule Kobelwald organisierten zusammen den Räbeliechtli-Umzug durchs Dorf. Stolz präsentierten die Schüler und Kindergärtler ihre selbst gebastelten Laternen. In einzigartiger Atmosphäre sangen sie ihre einstudierten Lieder und lauschten der Geschichte des heiligen Martin. Anschliessend spazierten sie, angeführt vom «heiligen Martin» mit Pferd, durch das beschauliche Hard. Nach dem Rundgang gab es für die über hundert Kinder und Erwachsenen Punsch, Glühwein und Martinsbrötli. (SB)