rheintaler.ch

Leserbeiträge

Mit Leiterfortbildung in die Wettkampfsaison gestartet

Kommentare

23 Leiterinnen und Leiter aus allen Jugendriegen trafen sich am frühen Samstagmorgen, 13. Januar, in der Turnhalle. Mit Übungen mit dem Gummitwist wurde der Körper aufgewärmt und gleichzeitig ein bereits etwas in Vergessenheit geratenes Sportgerät reaktiviert. Beim anschliessenden Training mit der Blackroll fand dann so ziemlich jeder eine schmerzende Körperstelle. Nach der Pause wurden die Spiele fürs Jugendturnfest nähergebracht, bevor man beim theoretischen Input zu den Leichtathletiktests wieder etwas verschnaufe konnte. Bei den abschliessenden Spielen wurde dann nochmals so richtig nach Punkten gefightet. Nach einem spannenden Morgen mit vielen neuen Ideen für die Jugistunden traf man sich zum gemeinsamen Mittagessen, um dann im Anschluss mit einer Sitzung das vergangene Jahr abzuschliessen und das neue Jahr zu planen. (ASp)