rheintaler.ch

Widnau

Die 15 E-Bikes der Gemeinde Widnau stehen wieder allen Interessierten zur Verfügung.
Die 15 E-Bikes der Gemeinde Widnau stehen wieder allen Interessierten zur Verfügung. (Bild: gk)

Mit E-Bikes in den Frühling radeln

Gk Kommentare

Die Gemeinde Widnau hat ihre E-Bike-Station wieder geöffnet. Zudem gibt es einige Veränderungen beim Personal der Verwaltung.

Das umweltfreundliche Mobilitätsangebot von E-Bike Widnau lädt für Reisen quer durch das Rheintal oder die Schweiz ein. Alle sind eingeladen, das Angebot von 15 E-Bikes zu nutzen – es sind auch mehrtägige Ausfahrten möglich. Dieses Vergnügen ist auch in Coronazeiten risikofrei – für alle Altersgruppen.

Die Bikes können Einzelpersonen, Familien sowie Gruppen für einen oder mehrere Tage mieten. Online-Reservationen sind unter www.widnau.ch (E-Bike, Verfügbarkeit der e-Bikes) möglich. Unter dem Link «e-Bike mieten» findet sich eine detaillierte Anleitung, wie ein Bike reserviert werden kann. Wer ein E-Bike länger als fünf Tage mieten möchte, kann das Front Office der Gemeinde unter Telefon 071 727 03 00 oder E-Mail front-office@widnau.ch kontaktieren.

Personelle Veränderungen in der Gemeindeverwaltung

Wegen Mutterschaft reduziert die Stellvertreterin des Finanzverwalters ihr Pensum. Des-halb wechselt Jana Federer vom Steueramt in die Finanzverwaltung. Die frei werdende Stelle im Steueramt wurde zur Bewerbung ausgeschrieben.

Seit zehn Jahren steht Thomas Federer in Doppelfunktion als Betriebsleiter der Sportanlagen Aegeten mit Kunsteisbahn sowie als ICT-Leiter der Gemeinde. Diese Funktion ist «historisch» entstanden, weil moderne öffentliche Grossbauten vermehrt mit EDV, Elektronik, Leitsystemen und subtilen technischen Anlagen ausgestattet sind. In den letzten Jahren haben die Herausforderungen und die Komplexität in beiden Aufgabenbereichen enorm zugenommen.

So ist es nun nicht mehr möglich, die Doppelfunktion mit einer Person abzudecken. Der Gemeinderat hat daher beschlossen, die Funktion aufzutrennen. Federer übernimmt die Leitung der ICT (Information and Communications Technologies) für die ganze Verwaltung und alle Gemeindebetriebe. Dazu gehören auch ICT-Dienstleistungen im Rahmen eines Dienstleistungsvertrags mit den Sozialen Diensten Mittelrheintal. Ebenso wird Federer in der neuen Funktion dem Gemeindepräsidium bei innovativen Projekten und der Digitalisierung fachlich zur Seite stehen.

Die Gesamtleitung der neuen Organisationseinheit «Sport & Facility», zu dem die Sportanlagen gehören, übernimmt Marco Näf, vormaliger Stellvertreter von Thomas Federer. Nach interner Analyse wurde «Sport & Facility» in vier Teams gegliedert: Saisonbetriebe, Gastronomie (Freibadrestaurant und Bistro Sporthalle), Facility-Service bzw. betrieblicher Unterhalt der Gemeindeliegenschaften und Facility-Service der Schulanlagen. Jedes Team wird von einer für das operative Alltagsgeschäft verantwortlichen Leitung geführt. Die entsprechenden Positionen wurden mit internen Mitarbeitenden besetzt. Für das Gastro-Team wird noch eine Leiterin oder ein Leiter gesucht. Die Stelle ist ausgeschrieben und die Bewerbungsfrist läuft noch bis am 16. Mai.

Gartenarbeit-Empfehlung und Arbeitsvergaben

Die wärmere Jahreszeit ist die Saison des Rasenmähens oder anderer lärmiger Gartenarbeiten. Die Gemeinde bittet um Rücksichtnahme in den Nachbarschaften und empfiehlt für die Arbeiten folgende Zeiten: 8 bis 12 und 13.30 bis 19 Uhr (samstags 18 Uhr). Dies ist keine behördliche Vorschrift, sondern eine Empfehlung zu einem Akt der Rücksichtnahme.

Der Gemeinderat hat folgende Aufträge erteilt: TS 14 Krone, Leistungserhöhung: Maurerarbeiten an Köppel-Vogel AG, Widnau, Malerarbeiten an Castrioto GmbH, Widnau. TS 17 Weilerhüte, Sanierung: Maurerarbeiten an Köppel-Vogel AG. Wohnanlage Nefenfeld, Heizung: Heizungssanierung an Walter Lüchinger AG, Widnau. VK 104 Rheinaustrasse, Zuleitung und Verkabelung: Netzbauarbeiten an RhV Elektrotechnik AG, Altstätten. Werkleitungsbau Auenstrasse, Abschnitt Augiessenstrasse bis Haus Nr. 17: Ingenieurleistungen an Wälli AG Ingenieure, Heerbrugg. Fussgängerbrücke RBK1 und RBK4, Sanierung: Malerarbeiten an Maler Poljansek GmbH, Widnau, Gerüstbauarbeiten an Grübau AG, Diepoldsau. Bahnhofstrasse, Betonmöbel: Erstellung der Betongussformen und Lieferung der Betonmöbel an Dade Design AG, Altstätten. TS 12 Fuchsgasse – TS 19 Birkenstrasse, Mittelspannungskabel: Netzbauarbeiten an RhV Elektrotechnik AG. VK 192 Birkenstrasse 31a: Netzbauarbeiten an RhV Elektrotechnik AG.

Sporthallenstrasse/Moosangerweg, Werksanierung: Tief- und Strassenbauarbeiten an ARGE Schmitter/Hüppi, Widnau. TS 16 Schwimmbad – TS 17 Weilerhütte, Ersatz Mittelspannungskabel: Netzbauarbeiten an RhV Elektrotechnik AG. Gemeindehaus, Zimmerumbau: Schreinerarbeiten an Gottfried Frei AG, Widnau. Schulhaus Rüti, Zimmerumbau: Schreinerarbeiten an Gottfried Frei AG, Elektroarbeiten an Elektro Frei AG, Widnau. Sporthalle Aegeten, Haupteingang: Sanierungsarbeiten an Fritz Gresser AG, Widnau.

Folge uns: