rheintaler.ch

(depositphotos)

Mit diesem Dessert bist du der Star beim Familienessen

At Kommentare

Schokolade kombiniert mit Lebkuchen – ein Traum. Und so geht Schoggimousse mit Lebkuchencreme.

Zutaten für 4 Personen:

Schoggimousse:

  • 200g dunkle Schokolade
  • 200ml Rahm
  • 20g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Schuss Orangenlikör

Lebkuchencreme:

  • 4x Lebkuchenherzli
  • 100g Mascarpone
  • 100ml Rahm
  • 2 EL Milch

So geht es:

Schoggimousse:

  1. Schokolade im Wasserbad schmelzen
  2. Eier trennen – Eiweiss mit  Zucker steif schlagen
  3. Rahm steif schlagen
  4. Eigelb mit 2 EL heissem Wasser rühren, bis die Masse hell und cremig wird
  5. Geschmolzene Schokolade beigeben, anschliessend sofort Eischnee und Rahm mit einem Schwingbesen darunterziehen
  6. Orangenlikör hinzufügen
  7. In Gläser abfüllen und für mindestens zwei Stunden kühl stellen

Lebkuchencreme:

  1. Lebkuchen mit 2 EL Milch pürieren und mit Mascarpone vermischen
  2. Rahm steif schlagen und unter die Mascarponecreme heben – kühl stellen
  3. Kurz vor dem Servieren die Lebkuchencreme auf das Mousse geben

Geniessen!

 

Folge uns: