rheintaler.ch

(Bild: depositphotos/alexeynovikov)

Migros investiert in Hochwasserschutz

Kommentare

Um ihr Gebäude künftig besser vor möglichen Hochwasserschäden zu schützen, setzt die Migros Ostschweiz in Altstätten vom Montag, 26., bis Freitag, 30. August, verschiedene bauliche Massnahmen um. Dazu gehören die Erhöhung der Lichtschächte, Wasserabschottungen beim Haupteingang und der Tiefgarageneinfahrt, der Bau von schützenden Elementen auf der Rückseite des Gebäudes sowie der Ersatz diverser Türen. Die Geschäfte bleiben während der Arbeiten die ganze Zeit geöffnet. (pd)

Folge uns: