rheintaler.ch

Regionalsport

Schweizer Meister (v.l.): Michael Kuonen und Marco Tanner.
Schweizer Meister (v.l.): Michael Kuonen und Marco Tanner. (ys)

Marco Tanner erneut Schweizer Meister

Ys Kommentare

Am letzten Tag des Jahres haben Michael Kuonen und Marco Tanner in St. Moritz den Schweizer Meistertitel im Zweierbob verteidigt.

Damit wurden der Walliser Pilot und sein Anschieber aus Lüchingen in diesem Jahr zum zweiten Mal Schweizer Meister mit dem kleinen Schlitten – den Titel der letzten Saison hatten sie im Februar geholt.

In Abwesenheit der Top-Teams Vogt und Friedli, die am Weltcup in Lettland weilen, lieferten sich Kuonen/Tanner einen spannenden Zweikampf mit Cédric Follador/Nicola Mariani. Nach dem ersten Lauf hatten die Titelverteidiger eine Hundertstelsekunde Vorsprung. Im zweiten Lauf legte Tanner mit 5,23 Sekunden die schnellste Startzeit hin, beim Sunny Corner lag dennoch Follador knapp voraus. Kuonen konnte aber im unteren Teil nochmals zusetzen, im Ziel lagen er und Marco Tanner 0,05 Sekunden vor ihren ärgsten Konkurrenten.

Folge uns: