rheintaler.ch

Leserbeiträge

Baltus Ritz (links) und Marcel Berger.
Baltus Ritz (links) und Marcel Berger. (Bild: pd)

Marcel Berger ist Clubmeister

Kommentare

An den Clubmeisterschaften des TC Balgach holte sich Marcel Berger den Clubmeistertitel.

Kürzlich wurden die Finalspiele um die Einzelclubmeister 2022 ausgetragen. Seit Anfang Juli fanden die Vorrunden-Begegnungen in den Kategorien Herren und Herren 60+ statt. Schon in der ersten Runde kam es zu spannenden Spielen. Die Erstrundenverlierer qualifizierten sich jeweils für das Trosttableau.

Bei den Herren standen sich in einem Halbfinal Marcel Berger und Dominic Kunz gegenüber. Dominic Kunz musste sich mit 6:4 / 6:2 geschlagen geben. Im zweiten Halbfinal gewinnt Baltus Ritz. Er setzte sich gegen Kai Lämmer mit 6:2 / 6:1 durch. Im Final standen sich Marcel Berger (rechts) und Baltus Ritz (links) gegenüber. Es siegte Marcel Berger mit 6:2 und 6:0 und holte sich damit den verdienten Clubmeistertitel.

Das Trostturnier bei den Herren gewinnt David Grüninger. Er setzte sich im Final in zwei Sätzen gegen Livio Gächter durch mit 6:2 / 6:1.

Bei den Herren 60+ spielten Bernd Rohregger und Markus Schlegel um den Titel. Rohregger setzte sich in einem hart umkämpften 6:4 / 2:6 / 10:5 gegen Schlegel durch und holte sich den Clubmeistertitel 60+. (BK)

Folge uns: