rheintaler.ch

Leserbeiträge

Die Sängerkameraden und ihre Frauen erfuhren viel Wissenswertes über die Stadt Bregenz. Bild: pd
Die Sängerkameraden und ihre Frauen erfuhren viel Wissenswertes über die Stadt Bregenz. Bild: pd

Männerchor Harmonie auf Sommerausflug

Kommentare

Die Sommerferien sind vorbei und der Männerchor ist zu neuen Taten erwacht. So fand am Sonntag, 12. August, der von Sängerkamerad Martin Schmuckli wiederum sehr gut organisierte Sommerausflug zusammen mit den Sängerfrauen statt. Bei herrlichem Wetter fuhr eine Schar von 44 Sängerkameraden mit ihren Frauen per Bahn nach Bregenz. Nach einem kurzen Schlendern durch die schöne Altstadt erzählte Sängerkamerad Martin Stankowski viel Interessantes über die Geschichte von Bregenz und Umgebung – Allgäu und Vorarlberg inbegriffen. Auch die Verbindung durch Gallus zu St. Gallen und auch zu St. Margrethen und dem Rheintal erwähnte er in seinem Bericht.

Nach der Besichtigung des Martin-Turmes, wo ebenfalls ein Teil der Geschichte von Bregenz präsentiert wurde, ging es dann zum Mittagessen. Nach dem Mittagessen fand unter kompetenter Führung eine Besichtigung der Bauten der Bregenzer Festspiele statt. Interessant war der Gang hinter die Kulissen der Seebühne, wo festgestellt werden konnte, unter welch teilweise schwierigen Umständen die Sänger auftreten mussten. Am frühen Abend trafen die gut gelaunten Sänger und Sängerfrauen wieder in St. Margrethen ein. (pd)

Folge uns: