rheintaler.ch

Lutzenberg

Lutzenberg: öV nicht schmälern

Gb/gk Kommentare

Der Gemeinderat Lutzenberg spricht sich bei der Rorschach-Heiden-Bahn für die Beibehaltung des Stundentakts bis zum Betriebsschluss aus. Zudem wird der Fortbestand des bisherigen Postauto-Angebots gewünscht.

Die Postautolinie Heiden-Rheineck sei für die Gemeinde Lutzenberg mit ihren fünf Haltestellen von grosser Bedeutung, schreibt der Gemeinderat. Es sei zu wünschen, dass die Postautolinie Heiden-Rheineck, was die An¬zahl Kurse in beiden Richtungen und die Zahl der Haltestellen auf Lutzenberger Ge¬biet betrifft, beim heutigen Angebot bleibt.

Im Zusammenhang mit der Rorschach-Heiden-Bahn stellt der Rat fest, dass die Anschlussmöglichkeiten in Richtung Romanshorn mit 14 Minuten nicht optimal seien.