rheintaler.ch

Altstätten

Letzte Plätze für 1. Rheintaler «Digital Kids Campus»

Kommentare

Erstmals wird das «Digital Kids Campus» nächste Woche vom Montag, 16., bis Mittwoch, 20. Oktober, im Schulhaus Schöntal in Altstätten durchgeführt. Mit Kursen wie «Entdecke die Digitale Welt» oder «Game Design» eignen sich Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren spielerisch individuelle digitale Kompetenzen an. Sie lernen altersgerecht und in Gruppen mit Tablets zu arbeiten, Aufgaben zu lösen und so die Tablets in verschiedenen Disziplinen zu beherrschen.

Roboter steuern – mit Spass Technologie begegnen

Unter der Gesamtleitung der durchführenden Firma Codillion.org mit Geschäftsleiterin Mar­loes Caduff (Schweizer StartUp-Gewinnerin) lernen Kinder spielerisch, wie Technik, Computer und Robotik funktionieren. Die Kurse vermitteln den Kindern ein grundlegendes Verständnis für Technologie und die Erkenntnis, was alles mit neuen Kompetenzen und Fantasie möglich ist. In allen Kursen kommt daher auch ein kleiner Roboter zum Einsatz, der eigens für Kinder entwickelt wurde. Mit den vorbereiteten Tablets programmieren und steuern Kinder die Roboter im Nu.

Spielerisch Kompetenzen aneignen

Der Altstätter Schulrat unterstützt diese private Initiative und ist überzeugt von der sinnvollen Kompetenzerweiterung bei den teilnehmenden Kindern. Das Angebot steht selbstverständlich auch interessierten Kindern anderer Gemeinden und Nachbarorten zur Verfügung. Letzte Anmeldungen können kurzfristig noch online unter www.codillion.org gebucht werden. (pd)