rheintaler.ch

Morten Widrig hat bereits je drei Comics und Mangas in gedruckter Form veröffentlicht, nun folgt sein erster Web-Manga.
Morten Widrig hat bereits je drei Comics und Mangas in gedruckter Form veröffentlicht, nun folgt sein erster Web-Manga. (Bild: pd)

Manga-Kunst coronasicher geniessen

Benjamin Schmid Kommentare paywall lock

Weil kaum mehr Kunst ausgestellt wird, veröffentlicht der 28-jährige Widnauer Morten Widrig seinen neuesten Manga online.

Folge uns: