rheintaler.ch

Marbach

(kapo SG)

Kollision im Morgengrauen

Kapo Kommentare

Am Freitagmorgen, kurz vor 6.20 Uhr, ist es auf der Staatsstrasse in Marbach zu einer Kollision zwischen zwei Autos gekommen.

Eine Beifahrerin wurde leicht verletzt und durch medizinische Fachpersonen ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden im Wert von mehreren zehntausend Franken.

Ein 38-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Altstätten in Richtung Heerbrugg. Aus bislang unbekannten Gründen geriet sein Auto kontinuierlich nach rechts. Der 38-Jährige lenkte daraufhin gemäss eigenen Aussagen sein Auto abrupt nach links.

In der Folge kam es zu einer Kollision mit einem korrekt entgegenkommenden Auto eines weiteren 38-Jährigen. Dessen 37-jährige Beifahrerin wurde bei der Kollision leicht verletzt. Sie wurde durch medizinisches Fachpersonal ins Spital gebracht. Der entstandene Sachschaden beträgt gemäss Angaben der Kantonspolizei mehrere zehntausend Franken.

Folge uns: