rheintaler.ch

Oberriet

Unerwartete Perspektiven sind willkommen, wie das Sujet auf dem Plakat zur Wettbewerbsausschreibung zeigt.
Unerwartete Perspektiven sind willkommen, wie das Sujet auf dem Plakat zur Wettbewerbsausschreibung zeigt. (Bild: pd)

Kirche aus Fotografensicht

Kommentare

Die Einwohner von Oberriet sind eingeladen, in einem Fotowettbewerb zu zeigen, wie sie ihre Pfarrkirche sehen.

Der Pfarreirat und die Kirchenverwaltung von Oberriet laden in dieser besonderen Zeit zu einem Fotowettbewerb ein. Er trägt das Thema «Wie Oberrieter ihre Kirche sehen». Mitmachen kann jeder, der im Dorf Oberriet wohnt.

Viele haben von Zuhause aus eine Aussicht auf die Pfarrkirche. Auch ein Spaziergang im Dorf oder darum herum bietet manche interessante Perspektive auf die Dorfkirche. Das Thema des Wettbewerbes kann dabei im wörtlichen, aber auch im übertragenen Sinn verstanden werden.

Das Foto soll ab dem Tag des Lockdowns in guter Auflösung aufgenommen worden sein. Zusammen mit einem kurzen Bildbeschrieb in zwei bis drei Sätzen ist es bis 8. Juni einzusenden an: gabi.ceric@se-blattenberg.ch. Mit der Einsendung ist die Einverständniserklärung zur Veröffentlichung verbunden. Zu gewinnen gibt es für die drei Erstplatzierten Gutscheine von Oberrieter Restaurants.

Ab dem Tag des Kirchenfestes am Sonntag, 28. Juni, werden die Fotos in der Oberrieter Pfarrkirche ausgestellt sein und die Gewinner bekanntgegeben. (pd)

Folge uns: