rheintaler.ch

Leserbeiträge

Kinderfeier mit Räuber-Weihnachtsgeschichte
Kinderfeier mit Räuber-Weihnachtsgeschichte

Kinderfeier mit Räuber-Weihnachtsgeschichte

Kommentare

Eine wunderbare Weihnachtsgeschichte durften Gross und Klein am Dienstag, 12. Dezember, im Pfarreisaal in Kobelwald erleben.

Mit viel Engagement durch Karin Baumgartner und Bernadette Kluser einstudiert, gaben die Zweitklässler ihr Bestes, um eine besinnliche Räubergeschichte vorzuführen – unterbrochen durch viele passende Lieder, die von Simona Stieger auf der Geige eingeleitet wurden.

Alle wurden Zeuge, wie aus einem wilden Räuber, der das Jesuskind und die Hirten bestehlen wollte, ein gottesfürchtiger Hirte wurde. Weihnachten ist wahrlich das Fest der Verwandlung.

Schön, wenn alle Beteiligten durch ihre Einsatzfreude etwas Freudvolles und Gutes dazu beitragen. (AS)

Gespannt hörten die Kinder die Weihnachtsgeschichte von einem Räuber, der sich in einen guten Hirten verwandelte.Bild: pd