rheintaler.ch

Leserbeiträge

Vor allem beim Auftritt der Schülergugga Caramba platzte der Saal fast aus allen Nähten.
Vor allem beim Auftritt der Schülergugga Caramba platzte der Saal fast aus allen Nähten. (Bild: pd)

Kinderfasnacht im Pfarreiheim

Kommentare

Am Freitag, 9. Februar, lud das Mutter-Kind-Team der Frauengemeinschaft Oberriet zur alljährlichen Kinderfas-nachts­party ins Pfarreiheim ein. Zahlreiche kleine und grosse Fasnächtler feierten mit. Das Motto lautete «In einem Land vor un­serer Zeit». Im liebevoll dekorierten Saal tanzte die bunte Kinderschar zu verschiedener Musik. Beim Schmink-Clown herrsch­te wie jedes Jahr Hoch­betrieb, jeder wollte noch etwas Farbe oder sich gar mit einem Dinosaurier-Tattoo verschönern lassen. Beim Auftritt der Schülergugga Caramba platzte der Saal fast aus den Nähten. Mit Fasnachtsmusik und Polonaise verflog die Zeit im Nu. Vor dem Heimweg erhielt jedes Kind ein feines Dinosaurierbrötli. (pd)