rheintaler.ch

Widnau

Keine Verletzten bei Brand auf Menzi-Areal

Vdl Kommentare

Am Freitagnachmittag brach in einer Halle auf dem ehemaligen Areal von Menzi Muck ein Brand aus. Für das Gebäude bestehe eine Abbruchbewilligung, bestätigt Mediensprecher Hanspeter Krüsi von der Kantonspolizei St.Gallen. Vermutlich entstand das Feuer bei Schweissarbeiten, die zur Vorbereitung des Abbruchs im Gange waren.

Die Feuerwehr Mittelrheintal konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindern und hatte es rasch unter Kontrolle.

Verletzt wurde beim Brand niemand.