rheintaler.ch

Berneck

In Berneck findet ein zweiter Wahlgang für den letzten Schulratssitz statt.
In Berneck findet ein zweiter Wahlgang für den letzten Schulratssitz statt. (Bild: Archiv/Benjamin Manser)

Kampfwahl um den letzten Schulratssitz

Red Kommentare

Im ersten Wahlgang der Gesamterneuerungswahlen für die Amtsdauer 2021 bis 2024 vom 27. September wurde einer der vier Sitze des Bernecker Schulrates nicht besetzt, weshalb dafür ein zweiter Wahlgang stattfindet.

Bis zum Meldeschluss am Montagmittag sind drei Wahlvorschläge bei der Gemeinderatskanzlei eingegangen:

- Andreas Mathieu, Kübächliweg 7, Berneck

- Laszlo Arato, Kalchofen 28, Berneck

- Luzius Mettier, Wisenstrasse 2, Berneck

Der zweite Wahlgang findet am Sonntag, 29. November, statt.

Ebenfalls nicht komplettiert werden konnte vor einer Woche die Bernecker GPK. Weil sich bis zum Stichtag aber kein zusätzlicher Kandidat gemeldet hat, geht der letzte Sitz in stiller Wahl an DU-Vertreterin Nathalie Egger, Rüdenstrasse 1a. Sie hatte das absolute Mehr im ersten Wahlgang verpasst.

Folge uns: