rheintaler.ch

Altstätten

Jugendreise in die Toskana

Kommentare

In der ersten Sommerferienwoche vom 8. bis 15. Juli hat die Jugendarbeit Oberes Rheintal und das Jugendnetzwerk SDM eine Jugendreise in das idyllische Vada in der Toskana organisiert. Jugendliche im Alter von zwölf bis 18 Jahren können sich noch bis Dienstag, 27. März, anmelden.

Gemütliche Bungalows, diverse Aktivitäten

Gemeinsam geht es mit dem Car in die Toskana zum Campingplatz «Baia del Marinaio» (www.baiadelmarinaio.it). Dort erwarten die Teilnehmenden neben den gemütlichen Bungalows diverse Aktivitäten. Schwimmen am Pool oder entspannen am Sandstrand, Fussball-, Tischtennis und Tennisspielen laden zur sportlichen Betätigung ein. Daneben werden vielseitige Unternehmungen gemeinsam mit den Jugendlichen geplant und durchgeführt.

Die Kosten für die Jugendreise für Jugendliche aus Altstätten, Balgach, Berneck, Diepoldsau, Marbach, Rebstein und Widnau sind um rund einen Drittel tiefer, wie für Jugendliche aus anderen Gemeinden.

Infoabend und Anmeldung

Für die Organisation und Begleitung der Jugendlichen sind Bianca Dörig von der Jugendarbeit Oberes Rheintal und Reinhard Götsch vom Jugendnetzwerk SDM verantwortlich. Ein Informationsabend (ohne Anmeldung) für Interessierte und bereits angemeldete Personen findet am Dienstag, 20. März, von 19.30 bis 20.30 Uhr im Jugendtreff Jugendegg (Josefsheim) an der Städlenstrasse 14 in Altstätten statt. Die Anmeldung für die Jugendreise ist noch bis zum 27. März bei Bianca Dörig unter Telefon 071 755 68 15 oder via E-Mail an bianca.doerig@bluewin.ch möglich. Aus Sicherheitsgründen dürfen nur junge Leute an der Reise teilnehmen, die schwimmen können. Weitere Informationen unter www.jugend-or.ch oder www.jnw-sdm.ch . (pd)