rheintaler.ch

Journal

Kommentare

Seniorennachmittag mit Buch-Vorstellung

Heerbrugg Am Mittwoch, 16. Januar, ist um 14.30 Uhr im Kirchgemeindehaus der nächste Nachmittag für Seniorinnen und Senioren. Rainer Stöckli aus Schachen stellt sein Buch «Vaterunser, Mutterunser» mit vielfältigen Varianten des Gebetes (Übertragungen aus mehr als 250 Jahren) in Schweizer und anderen Dialekten vor. Der Autor berichtet von der Entstehung seines Buches, durch das ein altbekannter Text neue Aspekte gewinnt. Anschliessend gibt es einen Zvieri mit gemütlichem Beisammensein.

Jassmeisterschaft im Pfarrsaal

Berneck Am Donnerstag, 17. Januar, sind alle Jassbegeisterten zu einem Plauschwettkampf eingeladen. Ab 14 Uhr werden im Pfarrsaal die Karten gemischt

Mittagstisch für Senioren im «Hecht»

Widnau Am Montag, 14. Januar, um 11.30 Uhr organisiert der Spitex-Gönnerverein den Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren im Restaurant Hecht. Nach dem Essen besteht die Möglichkeit, zusammen zu spielen, zu jassen oder den Gedankenaustausch zu pflegen. Eingeladen sind alle Widnauer Seniorinnen und Senioren.

Fasnachtsstart mit den Wolfs-Hüülern

Wolfhalden Heute Samstag, 12. Januar, starten die Wolfs-Hüüler mit der 15. Hüülernacht in die Fasnachtssaison. Lautstark spielt die Guggenmusik ab 18 Uhr in der Kirche auf. Anschliessend finden sich aus allen Richtungen Gastguggen ein, um auf dem Kirchplatz ein Monsterkonzert zu geben. Dazu werden Getränke und Würste vom Grill angeboten. Ab 20 Uhr öffnen sich die Türen zum «Kronen»-Saal, wo eine Gastgugge nach der anderen auf der Bühne spielt: Guggä-Hüpfer (Toggenburg), Valeis Guggä (Vilters), Wegere Pflotscher (Reiden/Wikon), Nuklearsprän­-ger (Thal), Räbaforzer (Thal, Arbor Felix Hüüler (Arbon), Ryyssboodäfääger (Seedorf), Näbelschränzer (Grabs) und Immogeister (Immensee). Dazu können sich die Besucherinnen und Besucher an den Bars und in der Festwirtschaft verpflegen. Der Eintritt ist ab 18 Jahren (Ausweiskontrolle). Ab 23.30 Uhr Shuttlebusbetrieb.

Yoga-Kurse in Höchst: Jetzt anmelden

Höchst (A) Ziel: Mit Körper-, Atem- und Entspannungsübungen den ganzen Körper kräftigen. Ab Dienstag, 29. Januar, 18.30 oder 20 Uhr, und Donnerstag, 31. Januar, 8 Uhr. PAAR (Massage)-Abend «sanfte Berührung» – ein Weg zu sinnlicher Harmonie (mit Kleidung). Termine: Donnerstag, 17. Januar oder 14. Februar, 18.30 Uhr. Ort: Natur & Massage Praxis in Höchst. Kostenrückerstattung für Yoga-Kurse durch Schweizer Krankenkassen ist möglich. Informationen und Anmeldungen an: Irene Albrecht, Yoga- und Atemtherapeutin, Heilmasseurin, Höchst unter Telefon 0043 664 5461 157 oder via Internet unter www.massage-albrecht.at.

Folge uns: