rheintaler.ch

Journal

Kommentare

Öffentliches Ja auf dem Firmweg

Region Buechberg 28 Firmjugendliche sind seit Juni auf dem Firmweg. Beim öffentlichen Ja am Sonntag, 9. Dezember, um 18 Uhr in der katholischen Kirche von St. Margrethen werden sie öffentlich zum Ausdruck bringen, welche Richtung sie ihrem Leben geben möchten. Die fünf Pfarreien Altenrhein, Buechen und Staad, Thal, Rheineck und St. Margrethen dürfen sich freuen, dass sich auch heute junge Menschen auf den Weg mit Gott machen und versuchen, als Christen zu leben. Alle Pfarreiangehörigen sind zu dieser Eucharistiefeier und der anschliessenden Begegnung beim Apéro im Vikariat von St. Margrethen eingeladen.

Kindernachmittag vor Weihnachten

Rheineck Am Mittwoch, 12. Dezember, sind Kinder vom Kindergarten bis 2. Klasse und Kinder der 3. bis 5. Klasse ins Pfarrhaus und in die Unterkirche eingeladen. Dort können von 14 bis 16.30 Uhr in altersspezifischen Gruppen Geschenke für Weihnachten gebastelt und schöne Dekorationen gestaltet werden. Ein Zvieri und eine weihnachtliche Geschichte runden den Nachmittag ab. Anmeldungen bis 10. Dezember ans Katholische Pfarramt Rheineck unter Telefon 071 886 61 35.

Krippenspiel: Mach mit!

Rheineck Beim Krippenspiel für die Familienweihnachtsfeier werden bekannte und neue Lieder aus dem Weihnachtsmusical von Andrew Bond gesungen und die gute Nachricht weitererzählt, dass Jesus zu uns Menschen kommt. Kinder ab dem Kindergarten und Jugendliche, die wieder Lust haben zum Singen und Spielen, sind eingeladen. Die beiden Proben sind an den Freitagen vom 14. und 21. Dezember, jeweils um 16.30 Uhr. Anmeldungen bis 10. Dezember an das Katholische Pfarramt Rheineck, Telefon 071 886 61 35.

Festungsmuseum lädt zum Kurzvortrag ein

St. Margrethen Am Samstag, 8. Dezember, öffnet das Festungsmuseum Heldsberg von 11 bis 17 Uhr. Neben der Besichtigung der Anlage sind die Besucher am Nachmittag um 13, 14 und 15 Uhr zu einem Kurzvortrag von Peter Faesi zum Thema «Regieren in schwieriger Zeit – Bundesrat Rudolf Minger und der Zweite Weltkrieg» eingeladen. Er war der erste Bundesrat der damaligen Bauern-, Gewerbe- und Bürgerpartei, der Vorläuferin der heutigen SVP. Gruppenanmeldungen erfolgen unter info@festung.ch oder 071 733 40 31. Mehr Infos unter www.festung.