rheintaler.ch

Journal

Kommentare

Bundesprogramm Schiessen

Au-Widnau Morgen Samstag, 11. August, führt die Schützengesellschaft Au-Widnau von 13.30 bis 17 Uhr die 3. Bundesübung in der Schiessanlage Rheinauen durch. Geschossen werden kann auf 300 Meter. Es wird darum gebeten, das Dienstbüchlein und das Schiessbüchlein mitzubringen, ebenfalls die Pflichtbestätigung vom Bund (Leistungsausweis). Die Standblattausgabe erfolgt bis 16.45 Uhr.