rheintaler.ch

Leserbeiträge

Journal

Kommentare

Seniorenausflug mit Fahrt auf dem Alten Rhein

Lüchingen Anlässlich des 100- Jahr-Jubiläums lädt der Einwohnerverein alle Lüchinger Seniorinnen und Senioren zu einem besonderen Ausflug ein. Am Freitag, 18. August, geht’s um 12 Uhr beim «Kreuz» los. Das Programm sieht so aus: Fahrt nach Rheineck, danach etwa einstündige Schifffahrt nach Rorschach, mit der Zahnradbahn nach Heiden, freier Aufenthalt, anschliessend gemütliche Fahrt nach Lüchingen. Im Restaurant Badhof gibt es nach der Rückfahrt ein gemeinsames Abendessen. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag eingezogen, wer ein Halbtax oder GA besitzt, bitte mitbringen und bei der Anmeldung angeben. Anmeldung bis morgen Sonntag, 13. August, an Sibylle Graber-Eugster, Telefon 071 755 46 50, Gesine Schnitzler, Telefon 071 755 09 94, oder E-Mail an kontakt@einwoh nerverein-luechingen.ch.

Fünf-Chöre-Treffen auf dem Fussballplatz

Rebstein Seit vielen Jahren organisieren die Männerchöre aus Balgach, Kriessern, Marbach und Rebstein ihr Vier-Chöre-Treffen. Die vier Chöre treffen sich jeweils am ersten Mittwoch nach den Schulsommerferien abwechslungsweise in einem anderen Dorf. In fröhlicher Runde werden dabei gemeinsam Lieder gesungen und neue Stücke präsentiert. Dieses Jahr werden die vier Chöre erstmals vom Männerchor Altstätten unterstützt. Am Mittwoch, 16. August, ab 19 Uhr, treffen sich die Männerchöre beim Fussballplatz Birkenau in Rebstein. Alle, die an diesem Fünf-Chöre-Treffen ebenfalls teilnehmen möchten, sind eingeladen. Der Eintritt ist frei; es wird eine kleine Festwirtschaft geführt.

Velotour des Mutter-Kind-Teams ins Schollariet

Oberriet Am Mittwoch, 30. August, organisiert das Mutter-Kind-Team der Frauengemeinschaft eine Velotour. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Pfarreiheim Oberriet. Von dort geht die Fahrt ins Schollariet zu «Türli «und «Flidari». Die Kinder haben genug Zeit, um zu spielen und einen kleinen Zvieri zu geniessen. Rückkehr um 17 Uhr. Über die Durchführung informiert www.fg-oberriet.ch am 29. August. Verschiebedatum ist der 5. September.

Pilgerreise nach Israel und Palästina

Oberriet Die Seelsorgeeinheit Blattenberg plant von 9. bis 18. April 2018 eine Pilgerreise nach Israel und Palästina. Ein vielfältiges kulturelles und spirituelles Reiseprogramm ins Land der Bibel und Jesu ist vorbereitet. Dabei gibt es auch die Möglichkeit, in die Lebensrealitäten der dort wohnhaften Menschen einzublicken. Zugleich ist die Reise Ausdruck der Unterstützung und der Solidarität für die Christen im Heiligen Land. Sie wird vom Provinzial der Steyler Missionare, Pater Stephan Dähler, und von Pastoralassistentin Gabi Ceric begleitet. Bei einem Infoabend am Freitag, 18. August, um 19.30 Uhr im Pfarreizentrum Montlingen wird das Programm vorgestellt und Fragen werden beantwortet. Beim Apéro gibt es dann die Möglichkeit zum Gespräch.